Alfred Stöcke (1860-1947)

Alfred Stöcke (1860-1947) war einer auf Tierbilder (insbesondere Pferde) spezialisierter Maler, der eine Vielzahl von Dekoren von Mettach Wandteller entworfen hatte. Gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth hatte er eine gleichnamige Tochter Elisabeth (späterer Künstlername Heia Stöcke), die am 14.04.1904 in Hannover geboren wurde und am 12.11.1956 in Hebethal (Bayern) verstarb.

Helfen Sie mir durch Ihre Spende bei der Finanzierung dieser privaten Website - Vielen Dank | 10 EUR

Für Mettlach sind folgende Wandteller / plaque / plate von ihm signiert worden

Formnummern: #2041, #2042, #2070, #2071, #2078, #2079, #2080, #2081, #2142, #2143, #2146, #2147

 

Zur Vergrösserung bitte mit der Maus auf das Bild klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Services. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.
Weitere Informationen Ok

Mehr Informationen aus meinem Web-Buch können Sie erhalten, wenn Sie sich registrieren und eine Spende von 10 Euro leisten.