Alfred Stöcke (1860-1947)

Alfred Stöcke (1860-1947) war einer auf Tierbilder (insbesondere Pferde) spezialisierter Maler, der eine Vielzahl von Dekoren von Mettach Wandteller entworfen hatte. Gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth hatte er eine gleichnamige Tochter Elisabeth (späterer Künstlername Heia Stöcke), die am 14.04.1904 in Hannover geboren wurde und am 12.11.1956 in Hebethal (Bayern) verstarb.

Helfen Sie mir durch Ihre Spende bei der Finanzierung dieser Website - Vielen Dank | 10 EUR

Für Mettlach sind folgende Wandteller / plaque / plate von ihm signiert worden

Formnummern: #2041, #2042, #2070, #2071, #2078, #2079, #2080, #2081, #2142, #2143, #2146, #2147

 

Zur Vergrösserung bitte mit der Maus auf das Bild klicken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen

smilie

 

Finden Sie meine Website gut?

https://paypal.me/UweRemmel?locale.x=de_DE
Ich bin ständig auf der Suche nach interessanten Mettlacher Keramiken (kein Geschirr) aus dem
 
Golden Zeitalter Mettlacher Steinzeugkunst (1885-1910).
 
 Zahle faire Preise
 
Übrigens lege ich Ihnen nach einer Spende gerne einen
Account zum Anmelden an.
Damit fallen die Werbe-Popups für Sie weg!
   
2689
 

Sie scheinen meine Webseite wirklich zu mögen

Bereit zu einer Spende für die Finanzierung dieser Website?

 

Spende