Theodor Eyrich

Der Architekt und Künstler Theodor Eyrich (voller Namer --> Sebastian-Theodor-Justus Eyrich) wurde am 7. September 1838 in Nürnberg geboren.

Er erlernte seinen Beruf durch den Besuch der Kunstakedemie Nürnberg, dem Polytechnikum Karlsruhe unter Jakob Hochstädter, wo er der Burschenschaft Teutonia beitrat und an der Münchner Kunstakademie (AdBK München) bei Ludwig Lange.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok