Chromolith (Farbiger Stein)

An den Weltausstellungen von Philadelphia (1876) und Paris (1878) trat Villeroy & Boch Mettlach mit einem ganz neuen Produktionszweig, dem Chromolith (= farbiger Stein), auf. Das Dekor wurde durch die Verarbeitung verschiedener kolorierter Massen erstellt.

Aber bereits einige Jahre vorher, auf der Weltausstellung in Wien (1873), erregte diese neue Form von feinem Steinzeug großes Aufsehen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok